Prozessorientiertes Familienstellen – Wochenendworkshop

Aufstellungs-Wochenende

Abseits vom Alltagsgeschehen tauchen wir mit dem
PROZESSORIENTIERTEN FAMILIENSTELLEN 
in die Tiefe der Systeme.

Grundlagen funktionierender Beziehungen
Beziehung im Bild

Wie tief kann Beziehung sein ?

Dieser Prozess führt uns durch grundlegende Ereignisse unseres Daseins, die entscheidend
sind, ob und wie wir Beziehung leben.

  • SEELENPLAN  > die Seele vor dem Eintritt in dieses Leben
  • LERNAUFGABE > Geburt und warum     gerade diese Eltern?
  • SYSTEMBINDUNG > Prägung der Herkunft
  • SELBSTFINDUNG > der Platz im System
  • BINDUNG > wichtige große Lieben und der  Umgang mit  Partnern
  • SELBSTLIEBE  und vieles mehr…

Prozessorientiertes Familienstellen

Die Basis dieses Workshops sind Wahrnehmungsübungen und Aufstellungen.
Wir durchlaufen in einem Prozess die Entwicklung unserer Beziehungsfähigkeit.
Bei jeder prägenden Station nutzen wir das „Reparatursystem“ des Morphogenetischen Feldes und gehen dann mit der transformierten Form weiter in die   nächste Ebene.

Mit angeleiteten Übungen arbeitet jederTeilnehmer individuell in seinem Bewusstseinsprozess in dem sich sein UR-eigenesSeminarthema manifestiert.
Anschließend stellen wir das jeweilige Thema auf.

Es geht grundsätzlich um die vorgegebenen Themen, wobei wir gerne einiges zu Seminarbeginn gemeinsam verändern oder umgestalten können.

Wir freuen uns darauf, wenn du dich einbringst.

Wenn wir in guter Beziehung mit uns SELBST sind,
brauchen wir im Grunde niemanden
und doch strebt der Mensch nach einem Austausch im DU.  

Warum es Sinn macht dabei zu sein?

  • Weil du Erleichterung spürst, wenn du verstehst warum
  • Weil es dich stark macht, für deine Entwicklung zu sorgen
  • Weil es unglaubliche Erfüllung bringt, den Sinn deines Leben zu erkennen
  • Weil es dich glücklich macht, dich selbst zu lieben
  • Weil Wellness deinem Körper gut tut
  • und Begegnung mit Gleichgesinnten bereichernd ist.

 

 
nächster Termin:  3 Tagesworkshop 15.-17. November 2019
Beginn:  Freitag 14:00 Uhr
Ende:  Sonntag 16:00 Uhr
Ort: Seegasthof Breineder
Mönichwald 1
A 8252 Mönichwald
Seminargebühr:  € 228,-
Unterbringung:  € 218.-
Nächtigung, Vollverpflegung, Seminarpauschale

Anmeldung erforderlich!