Familienstellen – „Fest der Ahnen“

Aufstellen – um die Kraft der Ahnen zu nutzen …

Mit der Kraft der Ahnen kann man im Leben viel erreichen.

Allerheiligen ist eine besondere Gelegenheit um den Ahnen für ihre Leistungen zu danken.

Und wenn es nur der Dank für die Weitergabe des Lebens ist.
Im Einklang mit dem Familiengedächtnis, wird vieles im Leben leichter.

Ihr könnt eure eigenen Anliegen von uns aufstellen lassen und/oder als Repräsentant(in) in einer Rolle stehen. Zu Beginn machen wir gemeinsam eine Meditation und innere Begegnung mit unseren Ahnen.

In Erinnerung an unsere Ahnen gibt es einen besonderen Mittagstisch:

Jeder bringt eine Speise oder Getränk mit, das ihn an jemanden aus seiner Ahnenreihe erinnert. Gemeinsam genießen wir dann das Mitgebrachte und wir haben die Möglichkeit die jeweiligen Geschichten dazu zu erzählen. Damit holen wir unsere Ahnen direkt an unseren Tisch.
Welch ein Fest zu ihren Ehren!

Auf diesen Segen sollten wir nicht verzichten.

Mit der Achtung der Ahnen und
dem richtigen Platz in der Familie
kommt KRAFT und SEGEN für das LEBEN.
Wenn wir es mit Dankbarkeit
und LIEBE nehmen,
sind  wir erfüllt und REICH

Das Fest findet im Herbst immer kurz vor Allerheiligen statt.
Genaue Informationen findet ihr zu dieser Zeit auf unserer Terminseite
Anmeldung erforderlich, damit wir auch einen Platz reservieren können!