Hier könnt ihr nicht nur unsere wichtigsten Erlebnisse nachlesen, sondern auch Erfahrungen aus unserer Beziehung finden.

  • Die Kategorie „Familienstellen“ zeigt Berichte aus unserer Praxis oder andere interessante Informationen zur Aufstellungsarbeit.
  • Die Kategorie „Bausteine einer Beziehung“ schreibt immer wieder Geschichten, die aus systemischer Sicht in Beziehungen wirksam werden. Erkenntnisse, die wir gerne mit dir teilen. Diese kannst du auch etwas ausführlicher auf unserer Facebook Seite finden.
  • Unter der Kategorie „Veranstaltungen“ findet man Ankündigungen oder Nachlesen zu unseren Workshops oder anderen Veranstaltungen.
    Die Anmeldung zu den Veranstaltungen bitte über unsere Terminseite
  • Unter der Kategorie „Weiterbildung“ siehst du wichtigsten Meilensteine unserer Weiterbildung, die unseren Horizont als Lebens- und Sozialberater immer wieder erweitern.
  • Mit der Kategorie „Lebens & Sozialberatung“ findest du Informationen zu diesem Berufsfeld.

Wenn du keine Auswahl treffen willst, dann einfach runterscrollen und die aktuellsten Infos lesen, viel Freude …..

Alle Jahre wieder – ein NEUBEGINN

Das Schneeglöckchen ist ein wahrer Hoffnungsbringer!  

Schneeglöckchen

Ich bin berührt und dankbar vom Wunder der Natur.

Das Schneeglöckchen beschenkt mich mit Freude, weil ich staunend wie ein Kind davorstehen darf, mit welch großer Kraft die Natur immer wieder neues Leben schenkt.

Im Einklang mit der Natur hat unser inneres Wachstum besondere Kraft. Vielleicht hast du auch Lust dich ein wenig einzufühlen und die Qualität und die Botschaft in dich aufzunehmen:

Stärke des Neuanfangs und erwachenden Lebens

Überwindung von Ausweglosigkeit und Hoffnungslosigkeit

Der Kälte der Welt mit eigener, innerer Wärme begegnen

Besinnung auf innere Kraft und Wärme

Freude, Leichtigkeit und Verspieltheit finden

„Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn macht, egal wie es ausgeht.“

– welchen Sinn hat es für DICH?  

Wo liegt deine größte Kraft was bringst DU jetzt in die Welt?

2022-02-07 Scheeglöckchen

Transformieren der ANGST

AUF EINEM SPRITUELLEN WEG ZU SEIN, HINDERT DICH NICHT DARAN,

ZEITEN DER DUNKELHEIT ZU ERLEBEN.

ABER ES LEHRT DICH, WIE DU DIE DUNKELHEIT ALS EIN WERKZEUG

ZUM WACHSEN NUTZEN KANNST. 

boy-1209131_1920

Eines der Werkzeuge ist die ANGST

Durch die Angst gehen

• Erkennen und Anerkennen, dass sie da ist

• sie bewusst fühlen – körperlich, psychisch, seelisch

• ihre gute Absicht (meist Schutz vor …) erkennen

• den wahren Kern, die Quelle ganz in der Tiefe entdecken

• den Ursprung alte Wunden (Trauma) verifizieren

• Heilung dorthin bringen wo sie entstanden ist

Am Ende bleibt oft ein DANKE, dass du da warst und ganz leise ist sie fort…

Wer wahrhaft durchgegangen ist wächst in seiner Entwicklung!

Er hat dann nicht nur eine Ressource für sich selbst gewonnen, sondern auch ein besonderes Verständnis für andere die (diese) Angst haben.

Die Herausforderung daran ist, dass man durchgehet und nicht hängen bleibt, dafür braucht man manchmal Unterstützung

Intervision

20220129_160837

Intervision und

Psychohygiene – wenn sie notwendig ist findet sich immer ein WEG!

und so haben wir kurzer Hand ein Treffen in der Mitte, in Mondsee, organisiert.

  

Daniela Sarrazin

ist Garantie für ein tiefes Eintauchen in systemische Zusammenhänge.

Von dieser tollen Fachfrau im Gebiet des Coaching und  Führungskräfteentwicklung kann man viel lernen und gemeinsam wachsen

Sarrazin Coaching – Unternehmensnachfolge für Familienunternehmen (sarrazin-coaching.de)

Unser Augenmerk legten wir dieses Wochenende auf:

  • Reflektieren von schweren Zeiten
  • Erkennen von Ressourcen die wir in uns tragen
  • Stärkung der Emotionalen Kompetenz
  • Austausch von Wissen
  • gemeinsam auf Lösungen schauen

Für uns NEUES:  waren die Einblicke in die Trauma Arbeit und Integrale Aufstellungsarbeit

Dankbar bin ich auch über die Pflege meines ganz persönlichen Seelenwohls das auch in diesem Rahmen stattfinden konnte.   

 20220129_16084520220130_07190020220129_13040920220129_160554

Wie schnell kann eine Unterkunft zu einem Arbeitsraum (Seminarraum) werden …EINBLICK- AUSBLICK- WEITBLICK

Schau auf DICH!

Lösung

Wenn dich jemand schlecht behandelt: Denke immer daran, dass bei ihm was falsch läuft und nicht bei Dir.

„Normale“ Menschen versuchen andere nicht klein zu machen, um sich selbst größer zu fühlen.

Dein Anteil ist der, dass DU es dir gefallen lässt.

Es gibt immer eine Lösung es kann nur sein, dass du sie gerade nicht siehst.

ICH sage “JA” zu DIR

Ein VERSPRECHEN und seine Wirkung ❤

Barfuss  Unterschätze niemals die energetische Kraft eines Versprechens,

  die Bindung die es auslöst und das Gewissen das damit aktiviert wird.

  Das ist wissenswert für alle die in eine Beziehung gehen

  und auch für alle die nicht ein Lebenslang zusammenbleiben

  auch wenn sie sich das einmal versprochen haben.

 

Es gibt eine Form von Versprechen mit einem lebendigen JA zur Beziehung, einem JA zum Partner,

aber auch einem JA zu sich selbst! – wer lehrt uns das schon?

Ein Einblick in eine Aufstellung: Das Video ist qualitativ sehr schlecht aber Inhalt ist sehr wertvoll! https://www.youtube.com/watch?v=Bva9sGw2n24

Wirkt noch immer eine Kollektivschuld?

FRIEDLICH aus der Krise –

wenn jeder mit dem was ihm möglich ist dazu beiträgt, bekommen wir viele verschiede Ansätze die am Ende zum friedlichen Ausstieg führen können.

Vielleicht wie bei einer Krankheit, wo wir verschiedene Wege probieren können: Medikamente, Naturheilkunde, psychosomatische Lösungsformen, alternative Ansätze…

Letztendlich ist es gleichgültig was genau zur HEILUNG geführt hat, vielleicht war es auch eine Kombination aus allem.

Somit erzähle ich hier etwas über möglich systemische Hintergründe und einen ganz anderen Lösungsansatz 

Kollektivschuld 

Alte KOLLEKTIVSCHULD oder neues Karma

Um FREI aus der Verantwortung im Umgang mit der „Pandemie“ , ohne Spuren für die Zukunft zu hinterlassen rauszukommen, ist es meiner Meinung nach schon zu spät.

Wir sind alle Zeugen von Corona und dem Umgang damit.

Als systemisch blickender Mensch, nehme ich immer wieder alte Energien wahr, die ans Licht gebracht und geheilt werden wollen. Als würde durch scheinbare Parallelen altes kollektives Trauma aufgeweckt.

Die Geschichte wiederholt sich in einer anderen Ausprägung um die Opfer Täter Dynamik (gerade in der Spaltung der Gesellschaft sichtbar) irgendwann wieder in Frieden zu bringen. Damit die Ordnungen der Liebe wiederhergestellt werden können, strebt das System letztendlich immer einen Ausgleich an.

DANKE an alle die jetzt im Gehorsam oder in der Revolution, als Verweigerer oder als Zustimmender Stellung beziehen. Bei euch liegt viel Kraft für den AUSGLEICH

Tut ein bisschen weniger, gebt ein bisschen weniger zurück, als ihr meint, dass euch „angetan“ wurde, schraubt den Hass auf „die Anderen“ zurück. Dann hat auch der Andere wieder die Möglichkeit ein bisschen weniger dagegenhalten zu müssen. So kann eine Art Ausgleich entstehen, immer weniger bis wieder auf Augenhöhe und GLEICHWERTIG ist. Jeder bewahrt dabei sein Gesicht.

Beim Aufstellen nennen wir das einen Ausgleich im Negativen

So schaffen wir es vielleicht für unsere Kinder nicht allzu viel Karma aus der Corona Zeit aufzubauen.

Ich wünsche uns als Zeitzeugen des Geschehen, tiefen Frieden am Ende unseres Tages.

FRIEDLICH aus der KRISE und tiefen FRIEDEN am ENDE des Tages

Begrüßungsritual für die „Basisstation“ Körper – deinen Lebenspartner

Täglich „etwas Zeit für DICH“, für diese Übung brauchst du nicht mehr als drei Minuten!
Ist dir bewusst, dass dein Körper dein intimster Lebenspartner ist? Niemand ist dir jemals so nahegekommen wie du dir selbst. Nimm dir täglich ein bisschen Zeit für ein Rendezvous mit ihm.

 

Übung nach dem Aufwachen:

Kreuze deine Arme vor der Brust und halte deinen Körper an den Oberarmen fest so als würdest du dich selbst umarmen, oder lege deine Hände auf deine Brust auf dein Herz Chakra, so dass du dich selbst spüren kannst.
„Schön, dass du da bist!“ „Ich freue mich, mit DIR zusammen durchs Leben zu gehen!“
Fühl mal nach was machen diese Worte… die Liebe fließt
Und dann sprich weiter mir dir: „Gibt es etwas Wichtiges, was ich für dich tun kann?“ – lausche auf das was er zu sagen hat…
Dann bedanke dich auf deine Art und sage ihm noch, vielleicht mit dem Schwung des Aufstehens: „Auf eine gute Zusammenarbeit“

Selbstumarmung1

Der systemische Zug aus der Zugehörigkeit und die Freiheit der eigenen Entwicklung

MUT für den eignen Weg  

Kind Wolf Fantasie 1

Wenn wir auf die Welt kommen sind wir fast nur Herz. Dann kommt die Zeit wo das Leben und die Realität uns auch noch anderes lehrt.

Um unser physisches und soziales Überleben zu sichern, lernen wir als Kinder uns so zu verhalten, dass unsere Zugehörigkeit gesichert ist.

Diese Prägung leitet uns durchs Leben und hindert uns manchmal uns nach dem Streben unserer Seele zu entfalten.

Obwohl wir als Erwachsene ein eigenes stabiles und flexibles Weltbild entwickeln, steuert uns manchmal noch immer dieser systemische Zug.

Wir treffen dann Entscheidungen, trennen uns von Menschen und Wünschen, obwohl unser Inneres ganz andere Pläne hat.

Der Gewinn ist die Zugehörigkeit – der Preis ist die Unterdrückung der eigenen Entfaltung.

Wir können als Erwachsene wieder lernen unserem Herz zu vertrauen und zwar in dem Wissen, dass wir es heute schützen können

und es aushalten können nicht von jedem im System geliebt zu werden.

Ein bisschen Mut braucht es dann und wann …

Über die Wichtigkeit eines guten Lebensbeginn – Herzlich Willkommen neues LEBEN

Einen guten Start für die Seele eines neuen Lebens ist, wenn es so begrüßt wird:

Vater mit Baby I love my Family Herzlich Willkommen neues LEBEN

Schön, dass du da bist

So wie du bist, bist du perfekt

Du bist wunderschön und einzigartig

Sanft und liebevoll und es sind nicht nur die Worte, sondern auch das Gefühl bei dieser Ersten Begegnung.

“ Ich begleite dich auf deinem Weg, Ich bin für dich da … “

Hier passiert die 1. Ressource die wir unser Leben lang zur Verfügung haben oder eben nicht.

Einiges was vielleicht fehlt, können wir nachholen – eine Aufstellung ist eine wunderbare Möglichkeit dafür

Ausstieg aus der KRISE

Krisenbewältigung

Angst, Verzweiflung, Ohnmacht, Trauer, Wut… sind manchmal gute Hilfefunktionen unserer Seele.

Sie sind auch oft der erste NOTFALL`saustieg aus schwierigen Lebenssituationen.

Doch darin stecken bleiben ist auf Dauer ungesund.

Es gibt immer einen WEG manchmal fehlt uns nur der Zugang dazu.

Wir unterstützen gerne diesen ganz individuellen Weg zu finden.

Wir sind für euch da!

Krisenbewältigung in jeder Lebenslage