Archiv des Autors: Andrea Belcl

Wochenendworkshop

🌞KEINE ZEIT FÜR SINNLOSIGKEITEN🌞 gehört?
Ob wir unserer LEBEN so leben wie es uns bestimmt ist, hängt auch mit dem URVERTRAUEN zusammen.
Konntest du dich auf deine Eltern verlassen? Haben sie dich gehalten und aufgefangen, wenn du es gebraucht hast?
Es ist gar nicht so einfach die Einzigartigkeit eines Kindes zu erkennen und es entsprechend zu unterstützen.
Eine unserer Workshoperfahrungen wird sein, das Urvertrauen zu stärken und eventuelle Defizite aufzufüllen.
Durch die örtliche Gegebenheit können wir das Aufstellungsfeld weit in die Natur übergreifend ausdehnen und z.B. das Schwimmbecken für eine Vertrauensübung nutzen: ️
Stellvertreter übernehmen die Rolle der Eltern, oder die Rolle des Leben, oder wen immer du brauchst und tragen DICH durchs Wasser.
Das ist eine tiefe Erfahrung nicht nur für den Getragenen, sondern auch für den der die Verantwortung übernimmt.
 
Das ist nur eines der Dinge die DICH abgesehen von den Aufstellungen bei unserem Workshop im 🍀Hotel des Glücks🍀erwartet.

Gedicht zum Hochzeitstag

❤️Zum HOCHZEITSTAG
Lieber Mann …
💖 Wenn dein Herz eine Frau erwählt, in der Du den Weg der Heilerin erkennst, muss dich dies nicht erschrecken.
Du erkennst nur, was auch in dir lebt.
💖 Wenn Du eine Frau liebst, die den Weg der Intuition geht, sich ganz auf sich und ihr Inneres verlässt, musst Du dich nicht ziellos fühlen. Denn sie lädt dich ein, auch in dich und deine Wahrheit zu fühlen.
💖 Wenn Du eine Frau liebst, die das FrauSein für sich wiederentdeckt hat, die sich auf den Wegen der Ahnen wohlfühlt, die es vorlebt, um Ihresgleichen Mut zu geben, dann zeigt sie dir, wo Du den Weg deiner Ahnen findest, und fordert dich still auf, deine natürliche Männlichkeit zu leben.
💖 Wenn Sie dir Ihr Vertrauen schenkt, und dich an Ihrem Wissen teilhaben lässt, dann Mann hat diese Frau dich erwählt, ihren weiblichen AhnenWeg, mit deiner Männlichkeit zu bereichern.
Du musst nicht in Ihrem Hintergrund leben, musst nicht in ihrem Schatten stehen, denn diese Frau hat erkannt, dass dein Sein und ihr Sein, eine eigene heilende Dimension für euch beide eröffnet.
Wenn Du die Hand dieser Frau ergreifst, führt ihr euch beide in ein Feuer, dass euch transformiert, und zu einer Flamme vereint eure Energien verschmelzt.
💖💖💖💖💖💖💖💖💖💖💖💖💖💖💖💖💖💖💖💖💖

Geschwister – ist jeder da ?

💜Geschwister 💜
Jeder auf seinem Platz – auch die Toten gehören dazu!
Der Wirkung der Ordnung in einer Geschwisterreihe 👫🧍‍♀️🧍🧍‍♂️👯‍♀️ wird bei Aufstellungen manchmal zu wenig Bedeutung beigemessen.
Über Tote, früh verstorbene oder gar nicht auf die Welt gekommene hüllt sich oft, aus verschiedensten Gründen, ein Schweigen.
So erfahren manchmal Klienten erst in der Aufstellung und nachträglichen Recherchen über ein (Halb-) Geschwister.
Die Palette der systemischen Auswirkungen durch den falschen Platz in der Geschwisterreihe ist groß.
Hier nur ein paar kurz erklärt:
  • Weil ein Geschwister Tod ist und man selbst lebt meint man irrtümlicher Weise, dass man nicht das Recht hätte glücklich zu sein – Auswirkungen auf Erfolg und Gesundheit
  • Es gibt ein Geschwister von dem man nichts weiß, erzeugt das Gefühl das etwas oder jemand im Leben fehlt – Auswirkungen Unruhe, Einsamkeit, ständiger Partnerwechsel
  • Am falschen Platz in der Geschwisterreihe sein – Auswirkungen: man findet nur schwer seinen Platz im Leben
  • Keinen rechtmäßigen Platz haben (z.B. außerehelich) – Auswirkungen für den Ausgeschlossenen: der Ausschluss spiegelt sich im Alltagsleben, Auswirkungen auf die Geschwister: jemand fehlt
Auch das Thema Einzelkind 🧍‍♂️ (oder doch nicht) und Zwilling 👯‍♀️ spielen eine große Rolle …
Natürlich läuft das alles unbewusst ab, eine solche systemische Wirkung ist wie ein Automatismus der uns von innen heraus steuert.
💜 Steht jeder auf seinem richtigen Platz kehrt in der Regel RUHE und FRIEDEN ein 💜

VaterWUNDER

💜 VaterWUNDEN💜 heilen
Die Sehnsucht nach dem Vater kann sehr weh tun.
Es gibt viele Gründe warum die Liebe zwischen Vater und Kind nicht erfüllend in den Herzen angekommen ist:
  • 💜 Der Vater fehlt
  • 💜 Wütend auf ihn sein
  • 💜 Vertauschte Rollen
  • 💜 Sich beim Vater nicht geschützt fühlen
Doch der größte Schmerz ist, sich vom Vater nicht geliebt fühlen😔
Beim Aufstellen erkennen wir wo der Vater hinschaut, worauf sich seine Kraft oder Verletztheit richtet.
Alleine dieses zu erkennen bringt viel Klarheit.
Der erste Schritt zur Lösung ist der Augenkontakt, der Moment in der Aufstellung, wo sich die Seelen begebenen.
Heilung passiert dann, wenn die Liebe im Herzen gespürt werden kann, dann wird aus einer
💜 Vaterwunde ein Vaterwunder 💜.
Diese Verbundenheit ist unabhängig von Leben oder Tod und kann auch nachwirkend Frieden bringen.

Kraft aus dem Schwerem für die Nachkomnmen

 Zum FÜRCHTEN😲
Kennst du auch so Fotos mit dem ernsten Blick deiner Vorfahren?
Oft zeichnet sich hier schweres Schicksal durch die Generationen wieder.
Wenn wir das Schicksal anerkennen und dort lassen, hat das eine große Kraft!
In einer Aufstellung geht es um die Befreiung vom schweren Schicksal der Ahnen:
💜„Ich sehe das Schicksal das ihr getragen habt und ich achte es“
Damit geben wir den anderen ihre Würde und Anerkennung.
Das hat Wirkung auch wenn die, die es betrifft nicht mehr Leben –
systemisch macht es etwas über Generationen hinweg…
Wenn wir dann noch hinzufügen:
💜„Ich lasse das Schwere (Schicksal) bei euch“, macht es uns FREI !

Vollendendet und Segensreich ist dann noch:

💜„bitte schaut freundlich auf mich, wenn ich es anders mache“
Eine Aufstellung in dieser Form kann große Last von uns nehmen.
Die SELBSTfindung geht dann andere, FREIE Wege.💜

Ordnung im System bringt Ordnung ins LEBEN

Wer gehört zu wem? 🤔
Mach Ordnung in deinem System!
  • Fehlende Wertschätzung im Beruf
  • Enttäuschungen in Freundschaften
  • Sehnsucht nach Bindung
  • ungewollter häufiger Partnerwechsel
  • Familiäre Herausforderungen
  • Geschwisterkonflikte
  • sich nicht zu Hause fühlen, Wohnortsuche
  • Innere Unruhe
In einer Aufstellung wird meist gleich sichtbar wer wem Nahe steht und welche Verbindungen zwischen den betroffenen Personen bestehen.
Ob das systemisch alles so richtig ist, merkt unser Klient oft an den Auswirkungen in seinem Leben.
Der Ursprung liegt oft im Familiensystem und spiegelt sich in verschiedensten Lebenssituation wider nur die Akteure sind andere.
Die Ordnung die wir bei einer Aufstellung herstellen, überträgt sich dann meist auch ins alltägliche Leben. Ruhe kommt ins System und jeder weiß wo er hingehört, vor allem unser Klient hat seinen richtigen Platz eingenommen.
Alternativ oder Ergänzend empfehlen wir eine Genogramm Aufzeichnung https://www.familienstellen.eu/genogramm/

Reich an Erfahrung – späte LIEBE

️VORBILDER zeigen uns was möglich ist und wie es gehen kann –
Es ist nie zu spät für die LIEBE
Gestern hatten wir die Ehre bei einem Paar der ️️„späten Liebe“️️ zu Besuch zu sein.
Es ist so schön, wenn man in der Praxis sieht, wie etwas systemisch wirkt.
❤️JA! genau so geht es mit der „späten LIEBE“ und wertvollen Partnerschaft ️❤️
  • Den Anderen ACHTEN so wie er ist mit all dem was er „mitbringt“
  • NEUGIERDE und ENTDECKERLUST: Wenn man schon länger gelebt hat, hat man in der Regel auch schon viel erlebt und es gibt so viel was man vom anderen erfahren kann, wer er ist und was ihn ausmacht – es ist spannend den anderen zu entdecken.
  • Einer der großen Geheimnisse, die wir gestern wahrnehmen konnten, ist das achten und Platz geben der vorherigen Partnerschaften.
  • Gemeinsam auf einen gesunden LEBENSTIL achten, man möchte ja noch lange einander und das Leben genießen.
  • Die LUST miteinander einen Kopfpolster zu teilen (so nannten sie es…)
DANKE für den Einblick 🙏
Am Heimweg habe ich mich richtig beschenkt gefühlt an der Liebe der ich kurz teilhaben durfte.

„Wahl“FAMILIE

Warum ist 💛FREUNDSCHAFT💛 so wichtig?
Ob Verbündeter, Seelenverwandter oder Vertrauter –
wahre Freunde braucht jeder Mensch um glücklich zu sein.
Nicht immer kann man trotz wahrhaften bemühen, die Harmonie in einem Familienverband herstellen.
Wenn es dort nicht möglich ist das zu bekommen, was wir für unser Menschsein brauchen, ist es für das Seelenheil ALLER gut,
wenn wir FRIEDEN machen können und uns den „Rest“ wo anderes holen:
„DANKE für alles was möglich war, den Rest mache ich selbst“
– ist ein wunderbarer Lösungssatz in Richtung Familie.
Gute Freunde sind die „Wahlfamilie“ im 21. Jahrhundert
Wir brauchen Menschen, die uns mögen und zur Seite stehen um glücklich zu sein 💛
Wir haben den Luxus, uns mit den Menschen zu umgeben und mit ihnen Zeit zu verbringen, die unser Leben bereichern.
Selbst, wenn wir ein liebevolles Familiensystem integriert sind,
EINEN GUTEN FREUND KANN NIEMAND ERSETZEN!
Seien wir dankbar und pflegen wir unsere Freundschaften 

TRANSFORMATION der ANGST

ANGST – ab wann beginnt das mulmige Gefühl?
Wenn wir uns selbst beobachten und erkennen was so manche Information mit uns macht, sind wir schon im ersten Schritt der Transformationsmöglichkeit.
Wir können die ANGST auch als Chance für persönliche Entwicklung nutzen.
Wesentlich ist der Katalysator wie wir diese Energie manifestieren und in welche Richtung wir steuern:
💥  mögliche radikale Neuausrichtung gegenüber anderen und uns selbst gegenüber, oder
💫 hinschauen, annehmen, durchgehen – transformieren.
Wenn wir genau hinsehen, zeigt uns die Angst Möglichkeiten und Aufgaben – sie führt uns zu einem größeren Sinn und Potential in uns. Das Bedürfnis nach Sinnfindung, Selbstverwirklichung und Wachstum Motiv ist ganz tief in uns vorhanden.
Warum also dieses Potential nicht nutzen?
Es gibt GRUNDFORMEN der Angst, wenn wir diese erkennen und transformieren kommen wir in eine Art Meisterkraft, eine besondere Gabe die hinter dieser Angst steht.
Hier ein Beispiel: Wir erkennen hinter der diffus erscheinenden Angst, die Angst nicht Verstanden zu werden. Ihre Prägung entsteht meist in der Kindheit. „Keiner Versteht mich, deshalb handle ich nicht und wann dann nur aus der Angst heraus“
Das Potential in der transformierten Form, also die Meisterenergie, wäre hier die Kraft der Kommunikation, eine besondere Gabe sich auszudrücken.
So kann jede Angst zu einem besonderen Geschenk werden 🎁
hinschauen, annehmen, durchgehen – transformieren.