Gesten und Worte

2017-11-10 GestenWorte und Gesten die zwischen „Tür und Angel“ gefallen sind, bekommen im Alltag manchmal zu wenig Aufmerksamkeit.
Nimm dir immer wieder Zeit zu reflektieren.

Ein kurzer Moment (vielleicht am Weg zur Arbeit) genügt oft um eine scheinbar flüchtige Umarmung als ein gehalten und geliebt werden anzunehmen.
Das sind wertvolle Momente des Nehmens.
Nichts geht verloren es kommt nur darauf an ob und wie du es abspeicherst.