Keller des Unterbewusstseins

Vielleicht eine Motivation zum TUN ! ?
Wann hast du das letzte Mal in deinen Keller geschaut?
Hast du gewusst, dass laut Feng Shui der Keller für das Unterbewusstsein steht?

Die Dinge im „Keller“ sind tief im Fundament des Gebäudes versteckt. Meist ist wenig Licht im Keller (keiner kann sehen was dort ist). Deshalb ist es logisch, dass man die Dinge von oben, die man quasi entrümpeln möchte, zunächst in den Keller stellt.
Manchmal sind erlebte Geschichten auch so schwerwiegend, dass man sie besser mal zudeckt um weiter (Über-) leben zu können. Doch mit jedem Ding das wir in den „Keller“ stellen und dort „vergessen“ wird unser Unterbewusstsein immer voller und enger.

Vielleicht ist es jetzt an der Zeit mal nachzusehen, was man wirklich noch braucht.

Eine Kellerentrümpelung kann also auch mit einer verdrängenden Lastbefreiung einhergehen. Manchmal reicht es schon nochmal hinzuschauen und etwas auf einen anderen Platz legen – ihm sozusagen eine andere Bedeutung zu geben.Keller des Unterbewusstseins