Familienstellen über Videokonferenz

Wir hatten euch ja versprochen, dass wir trotz Kontaktverbot in der Corona Krise für euch da sind.
Gestern war es dann soweit, unsere ersten Erfahrungen mit dem Aufstellen über Videokonferenz zu machen.
Familienstellen-VideokonferenzMit unserer Konfiguration können wir mit 3 Kameras dem Klienten ein umfassendes Bild des Aufstellungsgeschehen ermöglichen.

In diesem Setting ist sowohl die Arbeit mit dem Systembrett möglich, als auch mit Repräsentanten. Dafür bieten wir an, uns in diverse Rollen zu stellen um eine Momentaufnahme der Gefühle oder Befindlichkeiten abzufragen.

Natürlich kann es einen direkten Kontakt und die Energie die sonst bei unseren Aufstellungen vorhanden ist, nicht ersetzen.
Dennoch ist es möglich ein gut nutzbares Feld fürs Aufstellen zu generieren.

Wir freuen uns schon wieder sehr auf die persönlichen Begegnungen, bis dahin  gibt es die optische Version ohne kineastischen Anteil 🙂
Genauere Infos dazu gibt es auf unserer Seite „Einzelcoaching über die Ferne„…

Bitte bleibt daheim und Gesund

Andrea & Paul