Webseite hat neuen Look bekommen

webdesignSeit einigen Tagen ist unsere neue Homepage Online!

Das Layout wurde von Shanna Danek entworfen und spiegelt nun unser “corporate design” wider, das wir auch auf den Foldern bereits umgesetzt haben.

Die Inhalte wurden etwas schlanker gemacht und die Seite dadurch etwas übersichtlicher.

Danke Shanna für die Idee und die tolle Umsetzung!

Gewinnspiel auf der Esoterik Messe

20171112_Familienstellen-Verlosungsbox_070419-KopieWir waren mit unserer Gewinnbox auf der Esoterikmesse und auch die Teilnehmer an unserem Schnupperworkshop am 4.November 2917 durften an der Verlosung teilnehmen.

Die Gewinner wurden gezogen und verständigt und einige davon haben sich auch schon angemeldet.

Es ist schön zu sehen, wie man mit diesem Gewinn Freude GEBEN kann!

Freude daran die Möglichkeit zu haben sich selbst weiterzuentwickeln.

Ahnen Workshop am Molzbachhof

Wir schauten auf 7 Generation zurück, verwendeten Steine als Symbole für die jeweilige Generation und ihre Kraft.

Wir entdeckten unsere Familienseele, den Ursprung mit all seiner Wirkung.

Die Familienseele ganz in sich zu spüren, anzunehmen was ist und den eigenen Platz einzunehmen war ein Teil unserer Übungen.

Jeder durfte sich an seine Vorfahren anlehnen und  die Kraft einer Ahnenreihe auf sich wirken lassen.Seminar-Ahnen-Steine-1

In den Aufstellungen war diesmal besonders stark zu erkennen, dass jede Rolle in der jemand stand, auch sehr viel mit dem eigenen Thema zu tun hatte.

Also für jeden Teilnehmer eine vielfache Lösungsmöglichkeit für sein eigenes Anliegen.

Wir erlebten eine Samstag Nacht der anderen Art: jeder der dabei war wird sich noch lange an die wohlige Wärme und heilsame Energie erinnern.

Wir lagen in unseren kleinen feinen Seminarraum wie ein „MenschenStern“ Kopf an Kopf, in der Mitte ein Herz und die Musik, Feuer knisterte sichtbar im Ofen als die Meditation zum Thema Herzheilung alte Verletzungen ins rechte Licht brachte.

Ein schöner, energetisch kraftvoller Seminarraum gab uns für die 3Tage einen guten Platz um an unseren Themen zu arbeiten.

Der Molzbachhof verwöhnte uns mit guten, reichlichen Essen und einem Wellnessbereich mit Pool.

So wurde an diesem Wochenende für ALLE(s) gesorgt: KÖRPER – SEELE – GEIST

Mit herzlichen Dank an unsere tollen Teilnehmer, ihre Ahnen und an die Kraft die uns alle führt verbleiben wir mit Vorfreude auf das nächstes Mal ….

Supervision für Aufstellungsleiter bei Amate

Fotolia_82824004_XSGestern waren wir wieder bei einem Supervisionsabend.
Unter Supervision wieder dazuzulernen macht Freude! 
Speziell in einem Rahmen wie bei Andrea Mikisch von Amate.

Wir sind ganz fasziniert wie Supervison mit Aufstellungsarbeit in einer Gruppe gemacht werden kann.
Es ist ähnlich wie bei einem unserer Workshops – jeder profitiert von den vorgebrachten Anliegen auf vielen Ebenen.    

Ein Kreislauf von Geben und Nehmen.    
So ist es uns möglich weiter zu wachsen und zu Lernen um dieses Wissen dann weiterzugeben.

Danke Andrea Mikisch für die Möglichkeit in diesem Rahmen dabei sein zu dürfen ….

Neues zu unserem Auftritt im Facebook

Nach dem unten stehendes Posting von uns als Paar so tolles Feedback im Facebook erhalten hat, posten wir jetzt dort laufend Beiträge zum Thema Partnerschaft

schau mal rein auf unserer Facebook Seite ….

Wir freuen uns über deine Reaktion

clip_image001 Liebe ist nicht das passive konsumieren, sondern aktives Erschauen und Herauslieben der Einmaligkeit und Einzigartigkeit des Partners clip_image001[1]
Viktor Frankl

Etwas hat sich in uns verändert!

Nach der Ausbildung zum Lebens und Sozialberater gehen wir gereift zurück zu unseren Wurzeln und zu unserer Kernkompetenz der AUFSTELLUNGSARBEIT

Schön, dass wir jetzt noch ein großes Fachwissen aus den Ausbildungen wie Krisenintervention, NLP und Coaching mit einbringen dürfen.

An unserer Homepage könnt ihr bereits erkennen, was sich verändert hat. Unser Fokus liegt jetzt vordergründig beim Familienstellen und der Paarberatung.

Prüfung zum Dipl. Lebens und Sozialberater geschafft.

Heute haben wir, nach etwas mehr als 2 Jahren, die Ausbildung zum Dipl. Lebens und Sozialberater abgeschlossen.
Es war eine interessante Zeit und wir haben sehr viele Gleichgesinnte offene Kollegen kennen gelernt.

Mit diesem erweiterten Portfolio an Wissen, sind wir nun wieder zurück um mit und für Euch zu arbeiten.

Familienstellen – 5 jähriges Jubiläum

2016-06-30 21_47_41-Dauerkarten Vorlage - Microsoft PublisherVor genau 5 Jahren haben wir gleich nach unserer Ausbildung FAMILIENSTELLEN begonnen.
„Das Feuer brennt noch immer!“ -wir tun es noch immer mit LIEBE ACHTUNG und RESPEKT.

In unserem nächsten Workshop kommenden Samstag verlosen wir anlässlich unseres Geburtstages einen Gutschein und eine Torte gibt es auch.
Falls ihr dabei sein wollt, wir haben noch Repräsentant(in)en Plätze frei.

Prüfung zum NLP Master Practitioner & Coach geschafft!

Heute Nachmittag haben wir die Prüfung zum NPL-Master Practitioner & Coach geschafft!
Nun fehlt uns nur mehr die Abschlussprüfung im Jänner 2017, dann ist unsere Ausbildung zum Dipl. Lebens & Sozialberater abgeschlossen….

Jetzt haben wir wieder etwas Zeit zum Verschnaufen und in 2-3 Monaten gehts dann wieder los mit dem Lernen

2016-06-23 Torte Paul 15.25.46IMG-20160624-WA0001_CUT2016-06-23 Torte Andrea 15.25.27

Familienstellen – Weiterbildung bei Bert Hellinger

Die letzten drei Tage durften wir wieder sehr beeindruckende Erfahrungen bei Bert Hellinger machen. Das Seminar wurde von Roman Braun veranstaltet.
Bert Hellinger gilt als der Begründer des Familienstellens und feierte letztes Jahr seinen 90. Geburtstag. Unabhängig davon ist er immer noch unterwegs um seine beeindruckenden Erfahrungen zu übermitteln.

2016-01-10-Hellinger-AndreaDie Veränderungen seiner Persönlichkeit, in die uns Bert Hellinger blicken lässt, sind für manche vielleicht etwas zu provokativ. Mich persönlich hat beeindruckt, wie offen er viele Dinge als gelogen bezeichnet, die der Gesellschaft oder der Kirche seit langer Zeit als Grundlage dienen.
Beeindruckt deshalb, weil seine Erklärungen meinen persönlichen Empfindungen entsprechen, aber den Eindruck machen, schon wesentlich weiter gedacht zu sein. Das Ganze verstärkt mit dem Gefühl, dass Hellinger diese Behauptungen konkret hinterfragt und gut recherchiert hat!

Das “neue” Familienstellen ist im Vergleich zu der alten Methode viel weniger auf Lösungssätze aufgebaut, sondern mehr auf  das Zulassen der Bewegungen, des morphogenetischen Feldes.
Es war für uns sehr beeindruckend, wie schnell und zuverlässig sich dabei Lösungen zeigen, ohne dass ein einziges Wort gesprochen wird.
Andrea bekam sogar die Gelegenheit eine Aufstellung zu einem ihrer Themen zu machen…..

Wir planen in Zukunft einen Workshoptag mit dem “neuen Familienstellen” zu füllen um zu spüren ob diese Arbeit auch für uns möglich ist. Der Vorteil dieser neuen Arbeit ist es, dass es viel weniger Interpretationsspielraum gibt, und mehr Raum für die Führung durch das “wissende Feld”. Ich bin schon gespannt wie sich das anspürt.